03. August 2015

DAV
Mitglied im Anwaltverein

Arbeitsgemeinschafts Bank- und Kapitalmarktrecht
AG Bank- und Kapitalmarktrecht

Proven Oil Canada: Schmiert POC jetzt ab?

24.07.2015 – Die Öl- und Energie- Fonds der POC Unternehmensgruppe fordern die geflossenen Ausschüttungen zurück. Es sieht so aus, als zeichnete sich hier eine neue Krise ab. Die POC-Anleger sollten jetzt aktiv werden und sich zur Schadensbegrenzung und Sicherung eventueller Ansprüche von einem Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht beraten lassen.

Deutsche S&K Sachwerte Nr. 2 - Gericht bestätigt mangelnde Plausibilität des Anlagekonzepts

28.05.2015: – Das Fondskonzept der Deutsche S&K Sachwerte Nr. 2 GmbH & Co. KG ist wirtschaft-lich nicht tragfähig. Zu diesem Ergebnis gelangt Landgericht Landshut in einem aktuellen Urteil und bestätigt damit die Auffassung der Kanzlei Dr. Steinhübel Rechtsanwälte. Das Urteil hat für viele weitere Geschädigte des Fonds eine Signalwirkung. Diese können nun ebenfalls Schadenersatz von den Beratern und Vermittlern fordern.

BWF-Stiftung: Hier ist nicht alles Gold was glänzt

18.03.2015 - Die Staatsanwaltschaft Berlin ermittelt im Falle der BWF-Stiftung u.a. wegen gewerbsmäßigen Kapitalanlagebetrugs. Bei einer umfangreichen Razzia wurden alle wichtigen Unterlagen der BWF-Stiftung beschlagnahmt. Die Anlegerschutzkanzlei Dr. Steinhübel Rechtsanwälte beschreibt Konsequenzen und Chancen für die Anleger.

Canada Gold Trust I-IV: Sanierungsbedarf aufgrund aktuer wirtschaftlicher Schieflage

12.03.2015 - Wie im Rahmen der außerordentlichen Gesellschafterversammlung vom 28.02.2015 publik wurde, droht den Anlegern der Canada Gold Trust-Fonds (CGT) I und II jetzt der Verlust ihrer Kapitaleinlage. Mangels entsprechender Rückstellungen wird die Gewerbesteuerlast in Höhe von nahezu € 1 Mio. den beiden Fonds wohl zum Verhängnis werden, sollte es nicht zu einer zeitnahen Lösung kommen.

POC Proven Oil Canada - Geht nicht runter Öl

03.03.2015 – Die Negativschlagzeilen rund um die POC Fonds reißen nicht ab. Der niedrige Ölpreis setzt die Fonds weiter unter Druck. Vorabausschüttungen wurden eingestellt. Nun scheint auch der Bau einer wichtigen Öl-Pipeline in die Ferne zu rücken.

Canada Gold Trust I-IV: Droht nächster Anlageskandal?

13.02.2015 – Nach den Skandalen um S & K, PROKON und INFINUS stehen nun auch den Anlegern der Canada Gold Trust-Fonds erhebliche Turbulenzen bevor. Konkret steht der Vorwurf der zweckwidrigen Verwendung von Anlegergeldern im Raum.

Deltoton GmbH: Staatsanwaltschaft durchsucht Geschäftsräume und vollstreckt Haftbefehle

12.01.2015 – Kurz vor Weihnachten, am 18.12.2014, bekam die Deltoton GmbH (Dettelbach) unge-betenen Besuch von der Staatsanwaltschaft Würzburg. Die offenbar groß angelegte Razzia endete mit insgesamt fünf Verhaftungen und der Versiegelung der Firmenzentrale. Das Unternehmen soll mehrere Zehntausend Anleger geprellt haben. Ist das der Anfang vom Ende?

Deutsche S&K Sachwerte GmbH & Co. KG - Zweifel an der Plausibilität sind angebracht

22.12.2014: – Mehr als 40 Millionen EURO haben Anleger in den Fonds Deutsche S&K Sachwerte GmbH & Co. KG eingezahlt. Die Fondsgesellschaft befindet sich seit 2013 im Insolvenzverfahren. Die Anleger müssen damit rechnen, das investierte Kapital vollständig zu verlieren. Es bestehen jedoch begründete Zweifel an der Plausibilität des Fondskonzepts, die eine Durchsetzung von Schadenersatzansprüchen gegen Verantwortliche des Fonds und die Anlagevermittler erheblich erleichtern dürften.